MISSION

Unsere Mission besteht darin, Menschen mit Beeinträchtigung oder Unterstützungsbedarf eine sinnstiftende und selbstwerterhaltende Beschäftigung anzubieten und nach Möglichkeit deren Reintegration in die Arbeitswelt zu fördern. Dies erfolgt durch den Anbau, die Verarbeitung und den Verkauf von Bio-Kräutern. Wir sehen unsere Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Sozialwesen.   


VISION

Unsere Vision ist es, jedem Menschen die Chance zu geben, glücklich zu sein und sich als nützliches Mitglied der Gesellschaft zu erweisen. Mit der Beschäftigung von Menschen mit Unterstützungsbedarf leisten wir unseren Beitrag am Wohlergehen der Gesellschaft.


KLIENTEN

Jeder Mensch kann sich als nützliches Mitglied der Gesellschaft erweisen, wenn er Gelegenheit hat, seine Stärken einzusetzen und zu pflegen. Wir begleiten und unterstützen unsere Klientinnen und Klienten, richten uns nach ihren Fähigkeiten und übergeben ihnen Verantwortung. Professionalität leitet unsere Handlungen.


NACHHALTIGKEIT

Unser Geschäftsmodell vereint soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit. Wir setzen uns für Leute mit Unterstützungsbedarf ein und setzen auf die Reintegration unserer Klientel in den ersten Arbeitsmarkt. Somit ist unser Beitrag an die Gesellschaft von langer Wirkung. Auch in ökologischer Hinsicht bestimmt Nachhaltigkeit unser Tun: Wir schonen die Natur mit biologischem Anbau.


KUNDEN

Unsere Kunden sehen wir als unsere Partner, mit denen wir gerne zusammenarbeiten. Sie können auf die hohe Qualität unserer Kräuter und auf die Verlässlichkeit der Appenzeller BIO-Kräuter GmbH zählen.